ERZ + PARTNER Tragwerksplanung

Aufgabengebiete

Planungsleistungen des Hoch- und Ingenieurbaues

  • Hochbauwerke
  • Sanierung
  • Ingenieurbauwerke
  • Tiefbauwerke
  • Erd- und Grundbauwerke
  • Geotechnik (Stützmauern / Spundwände / Bohrpfahlgründungen etc.)

   Grafik: Ein Kreis-Diagramm zeigt die prozentuale Verteilung der Aufgabengebiete für das Jahr 2008.

Grafik: Gebäudegrundriss, Ausschnitt


Foto: Montagearbeiten an der Genzmer Brücke, Halle (Saale)

Detailiertes Leistungsprofil

Fachbereich

  • Tragwerksplanung

    • Erstellen von genehmigungsfähigen statischen Berechnungen für Hoch- und Ingenieurbauwerke
    • Anfertigen von Ausführungsunterlagen des konstruktiven Hoch- und Ingenieurbaues (Schal- und Bewehrungspläne; Konstruktionspläne für den Stahl- und Holzbau; Verlegepläne)
    • Bestandsaufnahme von Bauwerken
    • Mitwirkung bei der Bauüberwachung bei Umbauten als Kontrolle der Ausführung bei den Eingriffen in die Tragkonstruktion
    • Mitwirkung bei der Kostenschätzung
    • ingenieurtechnische Kontrolle der Bewehrung auf der Baustelle vor dem Betonieren
    • statische Berechnungen von Spezialgründungen
    • Aufstellen von Nachweisen des konstruktiven Brandschutzes
  • Bauphysik

    • Aufstellen von Nachweisen zum Schallschutz / Wärmeschutz
  • Gutachten

    • Schadensanalyse von Bauwerken als Zustandsanalyse (Beweissicherungsverfahren)
    • statisch - konstruktive Gutachten
  • Prüfungen

    • Prüfung von statischen Berechnungen für öffentliche und private Auftraggeber und im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens
    • Prüfung von Ausführungsunterlagen des konstruktiven Hoch- und Ingenieurbaues
    • Durchführung von Bewehrungsabnahmen im Sinne einer bauaufsichtlichen Prüfung

Bauweisen

    • Stahl- und Spannbetonbau
    • Stahlbau
    • Mauerwerksbau
    • Holzbau
    • Verbundbaukonstruktionen
    • Glaskonstruktionen
    • Spezialgründungen

Bauwerke

zum Seitenanfang